CEVITECT THYMIAN

3,86 €
30 Stück
  • Beschreibung
Gerade Menschen, die häufig Kontakt mit anderen Personen haben oder sich viel in überheizten Räumen aufhalten müssen, sind besonders häufig von Infektionen der Atemwege betroffen. Die Atemwege zählen zu den wichtigsten Organen des Menschen, daher sollten vermeintlich harmlose Erkältungen nicht verschleppt, sondern gezielt behandelt werden.
Cevitect Thymian Pastillen sind das geeignete Arzneimittel, wenn eine schnelle Linderung der Symptome bei einer Infektion der Atemwege gefordert ist.

Die Schleimhäute der oberen Luftwege sind angeschwollen, das Atmen bereitet Schwierigkeiten und ein quälender Husten tritt ein. Die Atemwege selbst können sich selbst nicht mehr freihalten und setzen sich zu.

Hier ist ein schnelles, wirksames und dennoch mildes Präparat gefragt! Es soll nicht nur die Infektion schneller zum Abklingen bringen als dies ohne Hilfe möglich wäre, sondern auch die oft quälenden Symptome spürbar mildern.

Cevitect Thymian Pastillen helfen auf eine besonders schonende Weise, indem sie den natürlichen Heilungsprozess des Körpers unterstützen. Der Hauptwirkstoff des Thymianextrakters, das ätherische Öl, wirkt aufgrund seiner bakterientötenden Eigenschaft als desinfizierend auf die befallenen Atemwege. Dabei entfahlte sich sich Wirksamkeit ohne Reizung des Gewebes auf äußerst milde Weise.

Neben seiner keimtötenden Wirkung besitzt das ätherische Öl noch krampflösende und schleimverflüssigende Wirkeigenschaften.

Dadurch wird dem Körper geholfen, das zähe Sekret abzuhusten. Der natürlich Hustenreflex bleibt erhalten und trägt zum Freihalten der Atemwege bei. Schädliche, krampfartige Hustenattacken werden jedch gemildert, so dass der Körper sich besser erholen kann. Man kann wieder frei atmen.

Cevitect Thymian Pastillen schmecken angenehm und setzen bereits beim Lutschen ihre wohltuenden Wirkstoffe frei. Die hochdosierte Kraft des Thymians bringt schnell und wirkungsvoll spürbare Linderung.

Cevitect Thymian Pastillen bei Rachenentzündung und Bronchitis.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Topseller

  1. 1
  2. 2